Wiss. Hilfskräfte

 

 

 

 

 

Forum für freie Hiwistellen

Nur für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte, im Sinne des § 64 HochschG. Insbesondere nicht für Aushilfskräfte, die zugleich Studierende sind und bei deren Beschäftigung die Zustimmung des Personalrates erforderlich ist.

Damit kein Missbrauch geschieht, erscheint die Stelle nicht sofort, sondern zeitverzögert.

Jedes Stellenangebot wird in der Personalabteilung geprüft und erst dann freigegeben.

Die Stellenanzeige wird 6 Wochen lang angezeigt und verschwindet danach.

Studierende können sich direkt per Mail an denjenigen wenden, der die Stelle ans Brett geheftet hat. Bitte seien Sie also besonders sorgfältig bei der Eingabe Ihrer Mailadresse!

Haben Sie zum Forum

Freie Stellen für wissenschaftliche Hilfskräfte ans schwarze Brett heften

 

____________________________________________________________________________________________

18.08.2017

Institut/Abteilung:                  Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

ext. Ausschreibung:                 Stundenzahl nach Vereinbarung

Stunden/Woche:                      6-19

Abschluß:                                 Ohne Abschluß|Mit Abschluß

Kontaktperson im Institut:        Dirk Schweim

Email:                                      

Zeitraum:                                  ab sofort

Kurze Erläuterung:                   Studentische Hilfskräfte für die Systemadministration des FB 03 gesucht

 

Die Systemadministration des Fachbereichs 03 sucht studentische Hilfskräfte mit einschlägigen

Vorkenntnissen und/oder Interesse an IT.

 

Aufgaben

- Betreuung der PC-Pools (Druckbetrieb, PC-Administration)

- Betreuung von PC-Arbeitsplätzen und Benutzerunterstützung am Fachbereich

- Erstellung und Pflege von Webseiten mit dem Redaktionssystem OpenText

 

Anforderungen

- Interesse für das umschriebene Aufgabengebiet

- Erste Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Gebiete:

  Umgang mit Microsoft Word, Excel, PowerPoint o Administration von Windows-PCs

- Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Motivation und Teamfähigkeit.

 

Bei Interesse besteht die Möglichkeit, Software für den Fachbereich zu entwickeln (z. B. PHP/MySQL oder auch Office/VBA),

Programmierkenntnisse sind jedoch ausdrücklich keine Voraussetzung.

Die reguläre wöchentliche Arbeitszeit beträgt nach Absprache 6 bis 19 Stunden.

Ihre Bewerbung mit einem tabellarischen Lebenslauf inklusive relevanter Vorkenntnisse senden Sie bitte

via E-Mail an Dirk Schweim ( ).

_________________________________________________________________________________________

18.08.2017

Institut/Abteilung:               Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie (FB03)

Stunden/Woche:                   4-5

Abschluß:                              Ohne Abschluß|Mit Abschluß

Kontaktpersonen im Institut: Birgit Leimer und Fabienne Pradella

Email:                                    

Zeitraum:                               Oktober 2017 - April 2018

 

Kurze Erläuterung worum es geht:

Wir führen ein DFG-gefördertes Projekt darüber durch, wie das ungeborene Kind von den Lebensumständen der Mutter

während der Schwangerschaft beeinflusst wird.

Dabei freuen wir uns auf die Unterstützung von arabischsprachigen Studierenden!

 

Wir bieten:

Direkte Einbindung in die Arbeit an einem aktuellen Forschungsprojekt

Einblicke in empirische Arbeit

Flexible Arbeitszeiten

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Durchführung von Befragungen in den Mainzer Frauenkliniken

Dateneingabe und -verwaltung

Übersetzungstätigkeiten

Wir erwarten:

Fließende Sprachkenntnisse in Arabisch

Mindestens gute Sprachkenntnisse in Deutsch

Zeitliche Flexibilität (an Werktagen, vorrangig am Nachmittag)

Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Email an   (Betreff: Bewerbung DFG-Projekt):

Kurzes Motivationsschreiben

Lebenslauf

Notenlisten (Abitur- und Hochschulnoten)

 

Diese Ausschreibung gilt so lange, bis geeignete Studierende gefunden sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

____________________________________________________________________________________

25.08.2017

Institut/Abteilung:                   Deutsches Resilienz-Zentrum / FTN

Stunden/Woche:                       19

Abschluß:                                 Ohne Abschluß

Kontaktperson im Institut:        Univ.-Prof. Soojin Ryu

Email:                                       

Zeitraum:                                  ab sofort

Kurze Erläuterung:       

We are looking for a motivated student who will assist in experimental work, which mostly consists of:

1)            Zebrafish handling: Setting up crosses, sorting and screening embryos

2)            Molecular biology: PCR, DNA preparation, etc.

 

___________________________________________________________________________________
11.09.2017

Institut/Abteilung:           Augenklinik und Poliklinik

Stunden/Woche:              4

Abschluß:            Ohne Abschluß

Email:    stefan.nickels@unimedizin-mainz.de   

Zeitraum:            ab sofort

Kurze Erläuterung:           Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz führt seit Frühjahr 2007 die Gutenberg-Gesundheitsstudie (GHS) durch. Die GHS ist eine große bevölkerungsrepräsentative Studie mit 15010 Teilnehmern. Neben Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden auch Augenerkrankungen erforscht.

Weitere Information gibt es hier:

             https://www.unimedizin-mainz.de/augenklinik/forschung/gutenberg-gesundheitsstudie.html

             https://www.unimedizin-mainz.de/augenklinik/forschung/more-mainz-ophthalmic-reading-center.html

 

Aufgaben:

             Mitarbeit in Datenmanagement, Qualitätskontrolle und Analyse des augenheilkundlichen Anteils der GHS.

 

Beginn:

            ab sofort

Wir bieten:

            Ein motiviertes, kollegiales Team

            Vergütung nach den Richtlinien der Tarifgemeinschaft deutscher Länder

 

Anforderungen:

             Präzise, umsichtige und gewissenhafte Arbeitsweise

             Vertrautheit mit MS Windows und gängiger Office-Software

             Teamfähigkeit

             Interesse an medizinischen Themen

             Immatrikulierte/r Student/in

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse früherer Arbeitgeber) per Email..

____________________________________________________________________________________________

11.09.2017

Institut/Abteilung:           FB 03, Lehrstuhl für VWL, insb. Makroökonomie

Stunden/Woche:              2

Abschluß:            Ohne Abschluß

Kontaktperson im Institut:            Silke Bernardi

Email:    macroeconomics@uni-mainz.de

Kurze Erläuterung:           Am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Makroökonomie ist ab 1. Oktober 2017 eine Stelle als studentische wissenschaftliche Hilfskraft zu besetzen.

Aufgaben:

allgemeine unterstützende Tätigkeiten am Lehrstuhl, administrative Unterstützung und Unterstützung der Forschungstätigkeit, Datenrecherche und -analyse

Voraussetzungen:

Freude am Umgang mit Daten und ökonomischer/ numerischer Software (Matlab), Lernfreude

Stellenumfang:

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 2 Stunden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung

(Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse, Online-Notenauszug, bitte in einem pdf-Dokument) so bald wie möglich per Email an macroeconomics@uni-mainz.de

 

Nähere Informationen erhalten Sie gerne auch persönlich bei Silke Bernardi (Haus Recht u. Wirtschaft II, Zimmer 01-116)

________________________________________________________________________________________________