Gärtner/-in (Zierpflanzen)

Berufliche Aufgaben

  • Anzucht, Vermehrung und Pflege von Topf-pflanzen, Schnittblumen, Stauden und Gehölzen
  • Aussaat, Vereinzeln, Eintopfen, Schneiden und Veredeln von Stecklingen
  • Ernten von Blüten, Früchten und Sen
  • Gießen, Düngen, Durchführung des biologischen und chemischen Pflanzenschutzes
  • maschinelle und manuelle Bodenbearbeitung
  • Arbeiten an Pflanzen im Gewächshaus und im Freiland
  • Zierpflanzenkreuzung, Züchtung, Pflanzen-bestimmung, Vorkommen von Schadbildern an Pflanzen
  • Beobachten von Wachstumsabläufen
  • Transportieren, Erfassen und Lagern pflanzlicher Produkte
  • Bestimmen von Bodenbestandteilen und Bodenarten
  • Anbau und Anzucht gartenbaulicher Erzeugnisse
  • Haupt-, Realschulabschluss oder Abitur
  • 3 Jahre
  • kann für Abiturient(inn)en auf Antrag 
um ein Jahr verkürzt werden

Stand 01.01.2018:

1. Lehrjahr: € 936,82

2. Lehrjahr: € 990,96

3. Lehrjahr: € 1.040,61

Berufsbildende Schule Agrarwirtschaft
Wormser Straße 111
55276 Oppenheim

  • im Botanischen Garten der Universität
  • Praktika bei Gartenbaubetrieben
  • überbetriebliche Lehrgänge
  • Zwischenprüfung erfolgt im 2. Jahr
  • Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung 
vor der Landwirtschaftskammer

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Botanischer Garten, Fachbereich 10
55099 Mainz
Herr Berthold Meyer, Tel.: 06131 39-22251
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz: www.lwk-rlp.de
Homepage: https://ausbildung.uni-mainz.de
E-Mail: ausbildung@uni-mainz.de